Fortbildung „Felsklettern für Gruppenleiter“

Termine :

nach Vereinbarung

   
Inhalt: Ziel der Ausbildung ist es, den Teilnehmern eine fundierte praktische und theoretische Grundlage des Klettersportes zu vermitteln. Sie sollen in die Lage versetzt werden, selbständig Kletterevents durchzuführen. .
Der gegenseitige Bezug von Selbsterfahrung und Auseinandersetzung mit den Sicherungs- und Klettertechnischen Aspekten erleichtert die Umsetzung des Gelernten im erlebnispädagogischen, therapeutischen, erzieherischen oder freizeitgestalterischen Anwendungsalltag.
Den Abschluss der Fortbildung bildet die theoretische und praktische klettertechnische Prüfung.
Nach der erfolgreichen Teilnahme an der durch z.B. Caritas, Geso, IB, EBBW u.a. anerkannten Fortbildung erhalten Sie Ihre Teilnahmebestätigung.  
   
Leistung: Vier oder fünf Tage Kurs á 6-8 Std. inklusive Gestellung aller benötigten Klettermaterialien, persönlicher Kletterausrüstung, Theorieunterlagen, Seminarraum.
   
Voraussetzung: Klettererfahrung entsprechend unseres „Grundkurses Fels“
   
Ort: Klettergebiete der Region. Auch als Blockseminar in Südfrankreich oder Sizilien
   
Preise: 490,- € pro Person
   
Zur Anmeldung